DIY: Blaue Raupe aus Alice im Wunderland (in Arbeit)

Ich habe mal wieder Modelliermasse bestellt 🙂

DSC00158

Die hier von Plus lässt sich sehr gut verarbeiten, auch wenn ich gehofft hatte, sie ist etwas heller. Kleine Teilchen wie die Fühler trocknen sehr schnell, deshalb einen Pinsel mit Wasser bereit halten.

DSC00144

Für den Pilz habe ich eine Unterkonstruktion aus Styropor verwendet, die Raupe und die Wasserpfeife sind rein aus Modelliermasse. In den Körper der *hoffentlich bald* blauen Raupe habe ich durchsichtige Glasperlen gedrückt.

IMG_20170911_230201

Nächsten Schritte: Gut trocknen lassen, grundieren und anmalen.

 

NACHTRAG: Styropor ist kein geeigneter Untergrund 😦 Leider hat es beim Trocknen ziemlich Risse gegeben. Durch diese Risse konnte dann die Grundierung aufs Styropor gelangen und hat es komplett zerfressen. Außer der Raupe und ihrer Wasserpfeife konnte ich leider nichts retten.

DSC00277

Hier geht es zu Teil 2