Nutella-Cakepops

Heute muss es süß und schokoladig sein 🙂 Nutella-Cakepops oder Kuchenkügelchen 😉 schokoladenteig mit Nutellafüllung und die kürzlich gekauften Zuckerschriften kamen auch gleich zum Einsatz!!

60g Butter, 60g Zucker, 1 Vanillezucker, 2 Eier, 1 TL Backpulver, 70g Mehl, 15g Speisestärke, 15g Kakaopulver, Zimt 2 El Nutella zu einem Teig verarbeiten. Die Öffnungen des Cakepop-Makers ca bis zu einem Viertel mit Teig füllen, einen Klecks Nutella in die Motte geben und mit etwas Teig abdecken. Alles bei 180° Grad ca. 15 Minuten backen, auskühlen lassen. Anschließend verzieren und schmecken lassen 🙂

Cake-Pops mit Schokolade, Nüssen und einem Hauch Lavendel (glutenfrei)

Ich habe als Produkttest das Instantpulver für heiße Schokolade mit Lavendel (von Krüger) bekommen und mal wieder meiner Backlust freien Lauf gelassen: glutenfreie Cake-Pops mit Schokolade und Nüssen und einem Hauch Lavendel.

Leider hatte ich nicht mehr genug Stile und so gab es auch ein paar Kuchen-Pralinen 🙂

PHOTO_20171121_213446